Bildung und Kultur / Ethik & Religion / Landingpage

Der Berliner Disput zwischen Jutta Allmendinger und Heinz Bude: Antworten auf die Frage, wie politisch die Angst ist und ob es Auswege gibt – für den Einzelnen und für die Gesellschaft. Die Mitschnitte als Audio und Video.

Jerusalem Talks Heinrich-Böll-Stiftung
von

Wahn und Wirklichkeit: In der dritten Ausgabe der Jerusalem Talks diskutierten Expert/innen aus Israel und Deutschland über die Beziehung zwischen Religion und Staat. Ein Bericht.

Mein Ende gehört mir

Wie jeder Einzelne, muss auch unsere Gesellschaft immer wieder prüfen, wie sie mit den Sterbenden und dem Sterben umgeht. Zur aktuellen Debatte haben wir unsere Veröffentlichungen zum Thema zusammengestellt.

David Solomon
von

Für seine Auftritte braucht er nur ein paar dicke Edding-Stifte und einige Meter Leinwand. Trotzdem ist David Solomon mit seinen Vorträgen längst zum Popstar geworden.

von

Freie Medien sind für Indien als größte Demokratie der Welt besonders wichtig - doch religiöse Intoleranz, Versuche der politischen Einflussnahme und Kontrolle durch die Wirtschaft schränken die Pressefreiheit immer wieder ein.

Männer beim Gebet in Indiens größter Moschee Jama Masjid
von

Indiens neue Regierungspartei BJP hat den zweifelhaften Ruf, die interreligiösen Spannungen auf dem Subkontinent zu schüren. Politikanalyst Rajeev Bhargava spricht im Interview über den Wahlsieg von Narendra Modi und die Befürchtungen der Muslime vor dem Erstarken der Hindu-Nationalisten.

Ethik & Religion

Vor dem Hintergrund der Entwicklungen in der Lebens- und Gesundheitswissenschaften stellt sich heute die Frage, wie Forschung und Entwicklung an grundlegende Menschenrechte gebunden werden können.

Wir versuchen dabei den Austausch zwischen Gruppen und Organisationen herzustellen, die sich kritisch mit den Entwicklungen auseinander setzen.

Veranstaltungen

2. Mai.3. Mai.
Internationale Workshopkonferenz
Berlin
6. Mai.
Das Werk des Kulturwissenschaftlers, Soziologen und Übersetzers Boris Dubin
Berlin
21. Mai.
Eine kleine Geschichte des Rauschs in der Popkultur
Mannheim
19. Jun.21. Jun.
Methodenworkshop
Berlin