Podiumsdiskussion: Die große Transformation

Podiumsdiskussion: Die große Transformation

25. Februar 2011
Podiumsdiskussion

Mit:
  • Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, stellv. Direktor und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung
  • Jürgen Trittin, MdB Bündnis90/Die Grünen, Fraktionsvorsitzender
  • Dr. Frank-Walter Steinmeier, MdB SPD, Fraktionsvorsitzender
  • Moderation: Ralf Fücks, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung

Viele Menschen sind davon überzeugt, dass Grenzen des Wachstums erreicht sind und dass es uns gelingen muss, auf eine wirtschaftliche Entwicklung hinzusteuern, die Wachstum qualitativ versteht und misst, Wachstumszwänge abbaut und wirtschaftliche Entwicklung von Ressourcenverbrauch und CO2-Emmissionen entkoppelt. Über die Konzepte einer alternativen Messung von Wachstum und die Ansätze einer Industriepolitik, die die ökologische Transformation voranbringt, diskutieren wir an diesem Abend mit Experten aus Politik und Wissenschaft.

Eine Kooperation mit dem Progressiven Zentrum.

Das Video steht unter CC-BY-SA / Credit: Heinrich-Böll-Stiftung, www.boell.de 

All rights reserved.

Neuen Kommentar schreiben