Stipendien Bewerbung Landingpage

Informationen zur Bewerbung

Grid image
Creative Commons LizenzvertragDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz. Foto: Stephan Röhl

Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung vergibt Studien- und Promotionsstipendien an deutsche und ausländische Studierende und Promovierende.

Zweimal jährlich führen wir Bewerbungsverfahren durch. Bewerbungsfristen sind jeweils zum 1. März und 1. September. Wir akzeptieren ausschließlich online-Bewerbungen. Unser Online-Portal öffnet ca. 6 Wochen vor Ablauf der Bewerbungsfrist.

Details zu den Bewerbungsunterlagen und zu den Bewerbungsvoraussetzungen sowie zu den einzelnen Zielgruppen finden Sie unter Bewerbungsverfahren Herbst 2014 und Bewerbungsverfahren Frühjahr 2015.

Schritte zur Bewerbung

1. Prüfen Sie, ob Sie zu den Zielgruppen in diesem Verfahren gehören
2. Informieren Sie sich über die Bewerbungsformalitäten und den Bewerbungsprozess
3. Registrieren Sie sich für das Online-Portal
4. Vervollständigen Sie die Informationen und Dokumente für Ihre Bewerbung im Online-Portal
Achtung: Bitte beachten Sie, dass PDF-Dokumente nur über den Internet-Explorer hochgeladen werden können!
5. Vergessen Sie nicht, Ihre Online-Bewerbung nach dem Upload der Dokumente abzuschicken.

Infoblätter

Informationen zur Bewerbung für

Studierende

Informationen zur Bewerbung: Infoblatt A1-1 (PDF)

Bewerbungsbogen: Infoblatt A1-2 (PDF) Bitte nur mit Adobe Reader ausfüllen!

Formular Fachgutachten: Infoblatt A1-3 (PDF) 


Promovierende

Informationen zur Bewerbung: Infoblatt A2-1 (PDF) 

Bewerbungsbogen: Infoblatt A2-2 (PDF) Bitte nur mit Adobe Reader ausfüllen!

Formular Fachgutachten: Infoblatt A2-3 (PDF)  
 

Übersicht zum Umfang der materiellen Förderung (PDF)

FAQ

Diese Seite widmet sich Fragen wie: In welcher Sprache muss meine Bewerbung abgefasst sein? Warum wird im Bewerbungsbogen nach dem Bildungsabschluss der Eltern gefragt?

Was ist mit „gesellschaftlichem Engagement“ gemeint? Muss ich Parteimitglied bei Bündnis 90/Die Grünen sein, um ein Stipendium zu bekommen? Gibt es eine Altersgrenze?