Iran-Report 4/2011

Iran-Report 4/2011

07. Apr. 2011
Heinrich-Böll-Stiftung
Kostenlos
pdf
Veröffentlichungsort: Berlin
Veröffentlichungsdatum: 7. April 2011
Seitenanzahl: 18
ISBN / DOI: --
Reihe: Iran-Report

Publikation

Iran-Report 4/2011

7. April 2011
Bahman Nirumand

Der von der Heinrich-Böll-Stiftung seit 2002 publizierte, monatlich erscheinende Iran-Report bietet einen Überblick über die innenpolitische, wirtschaftliche und soziale Entwicklung im Iran und die iranische Außenpolitik. Autor ist Bahman Nirumand. Der Konflikt um das iranische Atomprogramm, die Wahlfälschung vom Juni 2009, die Verfolgung der Opposition und die Verletzung der Menschenrechte sind einige der wiederkehrenden Themen des Iran-Reports. Er wertet Nachrichten verschiedener Quellen aus, auch um die von den Mächtigen in Iran verfügten Behinderungen und Einschränkungen der journalistischen Arbeit auszugleichen. Der Iran-Report produziert keine Schlagzeilen sondern er erhellt die Meldungen, das Nichtgesagte dahinter. Der Iran-Report wird einem breiten Interessentenkreis aus Politik, Wissenschaft und Medien zur Verfügung gestellt.

Inhalte dieses Mal:

Innenpolitik
  • Proteste wieder aufgenommen
  • Rafsandschani verliert Posten
  • Abgeordnete protestieren gegen Einladung des jordanischen Königs
  • Cyber-Angriffe gestartet
  • Jasdi aus Haft entlassen
  • Kurdengebiet: Vier Polizisten getötet
  • Reporterin ohne Kopftuch bei Ahmadinedschad
  • AFP-Bürochef ausgewiesen
  • Tote und Verletzte bei Gefängnisausbruch
  • Je 20 Jahre Gefängnis für sieben führende Bahai
  • Revolutionswächter: USA planen eine „sanfte Revolution“ in Iran
  • Lebenszeichen von US-Bürger  

Wirtschaft

  • Präsident: Iranischer Atomreaktor sicherer als die japanischen
  • Internationale Atombehörde kritisiert erneut Iran
  • Weltraumrakete erfolgreich getestet
  • Umfrage: US- und EU-Politiker würden atombewaffneten Iran akzeptieren
  • Lieferung von möglichem Atom- und Waffenmaterial für Iran gefunden
  • Deutschland und ein Milliarden-Geschäft zwischen Iran und Indien
  • Besorgnis über geplanten deutschen Iran-Deal

Außenpolitik

  • UN-Menschenrechtsrat beschließt Sonderberichterstatter für Iran
  • EU-Parlament beschließt weitere Sanktionen gegen Iran
  • Iran warnt Westen vor Flugverbotszone über Libyen
  • Entsendung saudischer Truppen nach Bahrein verurteilt
  • Konfrontationskurs zwischen Iran und Golfarabern
  • Kuweit wies iranische Diplomaten aus
  • Annäherung zwischen Iran und Ägypten
  • Türkei und Israel beschlagnahmen iranische Waffen
  • Großbritannien wirft Iran Waffenlieferung an Taliban vor
  • Obama wirft Iran Einschüchterungskampagne vor
  • Netanjahu fordert gegen Iran und Libyen die gleiche Härte
  • Film über Holocaust in Iran gezeigt
  • EU bietet finanzielle Hilfe für eilige Projekte an



 


Iran-Report 4/2011
   
Herausgeber/in Heinrich-Böll-Stiftung
Erscheinungsort Berlin
Erscheinungsdatum 7. 2011
Seiten 18
ISBN --
Bereitstellungs-
pauschale
kostenlos