re:negotiate ttip - Internationales Forum für Stakeholder und Expert/innen

Diskussionsrunde
Teaser Image Caption
Diskussionsrunde: Sinkende Standards oder Grüner Handel? TTIP, Klimawandel und Energiepolitik

re:negotiate TTIP – unter diesem Titel wurde auf der Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung am 17. November 2014 über den Stand der Verhandlungen zur Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) debattiert. Die Veranstaltung baute auf dem ersten Stakeholder Forum vom April 2014 in Washington auf und wurde wieder in Zusammenarbeit mit der School of Advanced International Studies der Johns Hopkins Universität durchgeführt.

In den Veranstaltungsräumen der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin diskutierten rund 130 Expert/innen und Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auf mehreren Podien und Workshops.

 

Video-Mitschnitte der Veranstaltung am 17. November 2014