Filmtage über Flucht und Migration

[gallery]

Vier Tage lang zeigte die Heinrich-Böll-Stiftung im Arsenal Geschichten über Flüchtlinge in Europa und sprach mit Regisseur/innen, Aktivist/innen und Politiker/innen über die Flüchtlingspolitik der EU. Hier gibt es die Veranstaltung in Bildern.