Promotionsstipendien zur Geschichte, politischen Konstitution und Orientierung der Grünen

Promotionsstipendien zur Geschichte, politischen Konstitution und Orientierung der Grünen

Ausschreibung von Promotionsstipendien der Heinrich-Böll-Stiftung

Die grüne Partei in Deutschland ist inzwischen 36 Jahre alt; ihre Entstehung in der alten Bundesrepublik war von Beginn an von einer vielfältigen sozialwissenschaftlichen Forschung begleitet, die sich den Grünen teils direkt, teils indirekt als Phänomen der neuen sozialen Bewegungen widmeten.

Es ist das besondere Anliegen der Heinrich-Böll-Stiftung, im Rahmen der Promotionsförderung die Auseinandersetzung mit der Geschichte der grünen sozialen Bewegung und der Partei Bündnis 90/Die Grünen zu befördern und aktuelle Beiträge zur Partei- und Politikforschung anzuregen.

» Ausschreibung der Promotionsstipendien zur Geschichte, politischen Konstitution und Orientierung der Grünen (PDF)

Auskünfte erteilt:
Sevilay Karaduman
E: karaduman@boell.de