Teamleitung operative Finanzbuchhaltung (d/w/m)

Wir als Heinrich-Böll-Stiftung sind die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen. Wir sind eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in diversen Ländern und Auslandsbüros. Wir führen Bildungsmaßnahmen in der Bun-desrepublik Deutschland und internationale Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit durch. Unsere Aufgaben sind die politische Bildungsarbeit im In- und Ausland zur Förderung der demokratischen Willensbildung, des gesellschaftspolitischen Engagements, der Völkerverständigung, der Entwicklungszusammenarbeit und der Geschlechterdemokratie. Eine weitere Aufgabe ist die Studien- und Promotionsförderung. Wir fördern mit unse-rem Studienwerk Studierende und Promovierende. Wir als Heinrich-Böll-Stiftung orientieren uns an den Grund-werten Ökologie, Demokratie, Solidarität und Gewaltfreiheit. Werden Sie Teil unserer Stiftung und gehen gemein-sam mit uns die Herausforderungen von morgen an.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung operative Finanzbuchhaltung (d/w/m)

in der Abteilung Haushalt und Finanzen in Berlin

39 Stunden/Woche, EG 10 TVöD-O

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams operative Finanzbuchhaltung
  • Verantworten der ordnungsgemäßen sowie termingerechten Bearbeitung sämtlicher Arbeitsaufgaben des Teams
  • Übernahme und Bearbeitung laufender Geschäftsvorfälle sowie operative Vertretung für die Team-mitglieder  
  • Aktive Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse (HGB)
  • Durchführung der kurz- und mittelfristigen Liquiditätsplanung, Sicherstellen des fristgerechten Zah-lungsverkehrs sowie Verantwortung für das Bankmanagement
  • Verantwortung für Organisation und Durchführung von Reisekostenabrechnungen nach Bundesreise-kostengesetz
  • Verantwortung für die Lagerbuchhaltung (Catering-Artikel) in Abstimmung mit unserem Tagungsbüro
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Arbeitsprozesse, insbesondere in Bezug auf die Digitalisierung der Finanzprozesse
  • Durchführung interner Schulungen (z.B. Beleganforderungen, Navision)
  • Erarbeitung von Richtlinien sowie Schulungsunterlagen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Mitwirkung an der Umsetzung der jeweiligen Gemeinschaftsaufgaben, wie z.B. „Teilhabe, Geschlech-terdemokratie und Antidiskriminierung“

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes FH-Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder eines vergleichbaren Studienganges bzw. erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder einer vergleichbaren Weiterbildung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen oder Steuerberatung sowie mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Führung von Teams
  • Fundierte Kenntnisse der Buchführung nach HGB
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Steuerrecht (insbesondere Umsatzsteuer und Gemein-nützigkeit)
  • Praxiserprobte Anwenderkenntnisse in Microsoft Dynamics NAV sowie versierter Umgang mit MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Sehr gute Kenntnisse im Bundesreisekostenrecht (BRKG)
  • Sehr gute Kenntnisse im kameralen Rechnungswesen, in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel sowie des Zuwendungs- und Gemeinnützigkeitsrechts
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Gender- und Diversitykompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Die Mitarbeit in engagierten Teams mit gutem Betriebsklima
  • ute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • 30 Tage Jahresurlaub und eine Jahressonderzahlung nach TVöD-O
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Moderne Büroräume
  • Zentrale Lage

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 11.04.2021 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2021/12 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. in Berlin ausschließlich per Interamt, Stellen-ID 664732.