Bildung und Kultur / Ethik & Religion / Landingpage

Urheber/in: dpa. All rights reserved.

3 Tage - 3 Orte - 18 Stimmen: Vom 2. bis zum 6. November 2016 treffen sich in Berlin Autorinnen und Autoren aus Israel und Deutschland. Sie lesen und diskutieren unter dem Titel "Im Neuland" über Flucht und Integration.

Blick in die Berge, Landschaft im Nordkaukasus
von

Männer nehmen im Nordkaukasus eine dominierende Position gegenüber Frauen ein. Aber Traditionen und der Islam teilen Männern eine Verantwortung für die Familie zu, der sie oft nicht gerecht werden können.

In vielen Religionen gibt es Regeln, was gegessen werden darf und was nicht. Wir haben sie für Euch zusammengefasst.

Flame towers
von

Nach dem Ende der Sowjetherrschaft ist der Islam in den öffentlichen Raum Bakus zurückgekehrt. Gleichzeitig betont das Regime den säkularen Charakter Aserbaidschans. Das Nebeneinander unterschiedlicher Lebensweisen gerät unter Druck.

von

Ein Jahr ist der Terroranschlag auf "Charlie Hebdo" her. Zeitgleich erschien Houellebecqs Roman "Die Unterwerfung". Geht es da nur um die Islamisierung Frankreichs oder nicht auch um Männerfantasien?

Bibel
von

Das Elend fängt an, wo es nur ein Buch gibt, das gelesen werden darf: Sei es die Bibel, Hitlers "Mein Kampf" oder der Koran, sagt unser Kolumnist Jochen Schimmang. Doch radikaler Atheismus ist kein Ausweg.

Ethik & Religion

Vor dem Hintergrund der Entwicklungen in der Lebens- und Gesundheitswissenschaften stellt sich heute die Frage, wie Forschung und Entwicklung an grundlegende Menschenrechte gebunden werden können.

Wir versuchen dabei den Austausch zwischen Gruppen und Organisationen herzustellen, die sich kritisch mit den Entwicklungen auseinander setzen.

Veranstaltungen

Sep 30Okt 02
Ein kreatives Erkundungsseminar zu Arbeit, Wirtschaft, Unternehmen in einer Postwachstumsgesellschaft
Berlin