Dieser externe Inhalt erfordert Ihre Zustimmung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

video-thumbnail Open external content on original site
Podcast-Episode

Infrastrukturen – Von der Idee zur Umsetzung (3/4)

Transparenz und gute Beteiligung für Infrastrukturprojekte, von der Idee bis zur Umsetzung, kann vor Ort eine politische Herausforderung sein. Gerade der Neubau von Strom- und Bahntrassen, Energiespeichern, Tunneln und Bahnhöfen ist aber die Voraussetzung für eine gelingende Verkehrs- und Energiewende, die sich sehr viele Menschen wünschen. Am Beispiel von Planung und Bau neuer Stromtrassen geht der Podcast der Frage nach, wie große, überregionale Infrastrukturprojekte mit guter Beteiligung verbunden werden können. Wie können Beteiligungsprozesse organisiert werden? Und wie kann es gelingen, dass sich viele Menschen einbringen?



Ein Podcast mit:

Dr. Stephanie Bock, Deutsches Institut für Urbanistik Berlin

Dr. Jan-Hendrik Kamlage, Leiter des Forschungsbereichs Partizipationskultur am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen



Shownotes

Infrastrukturatlas:

https://www.boell.de/infrastrukturatlas



Westküstenleitung Schlewsig-Holstein:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/E/energiewende/dialogv…

Diese Episode ist Teil der Serie:
Beschreibung

Die mehrteiligen Themenschwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung zum Anhören.