Podcast-Episode

Urban Futures 2050: Die Zukunft heute beginnen

Mit „Urban Futures 2050“ knüpfte die Heinrich-Böll-Stiftung an die Konferenzen „Urban Futures 2030“ (2009) und „Die große Transformation“ (2010) an: die Zukunft der Städte neu denken und praktisches Handeln inspirieren. „Urban Futures 2050“ brachte Stadttheoretiker/innen und Stadtpolitiker/innen, Architekt/innen und Planer/innen zusammen, die den Übergang ins post-fossile Zeitalter gestalten wollen.

Podiumsdiskussion: Die Zukunft heute beginnen

Reaktionen von Stadtpolitikern/Stadtplanern auf die Szenarien

Mit:

Dieter Salomon, Oberbürgermeister, Freiburg im Breisgau

Oliver Seidel, Architekt, CITYFÖRSTER network for architecture

Martin J. Chávez, Executive Director, ICLEI USA, Washington DC

Elisabete França/Fabienne Hoelzel, städtische Wohnbehörde, São Paulo

Moderation: Christiane Thalgott, Architektin und Stadtplanerin, München

Mehr Informationen:

http://www.boell.de/wirtschaftsoziales/stadtentwicklung/stadtentwicklun…

26. / 27. Mai 2011

Diese Episode ist Teil der Serie:
Cover image for podcast