Podcast-Episode

Zeitungen, Zukunftsangst, Zuschüsse – was rettet die lokalen Medien? | Böll.Fokus

Seit Jahren kämpfen vor allem die Lokalzeitungen mit Anzeigen- und Aboverlusten. Als Folge werden vor allem in Lokalredaktionen Stellen gekürzt. Die Zahl der „Ein-Zeitungs-Kreise“, in denen ein Medienhaus das Nachrichtenmonopol hält, steigt. Lokalblogs und Bürger-Journalismus-Modelle könnten die Vielfalt der deutschen Medienlandschaft erhalten, aber noch gibt es dafür keine tragfähigen Finanzierungsmodelle. Medienforscher/innen warnen: Lokaljournalismus ist wichtig für Demokratie und Medienvertrauen, aber er rechnet sich nicht mehr. Nun arbeitet die Bundesregierung an einem Konzept zur Presseförderung im Umfang von 220 Millionen Euro. Kann das den unabhängigen Qualitätsjournalismus in der Fläche stärken?

Ein Podcast mit:
Prof. Dr. Wiebke Möhring – Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund
Nadja Voigt – Lokalredakteurin der Märkischen Oderzeitung (Bad Freienwalde)
Anne Knüvener – Koordinatorin der Partnerschaft für Demokratie Zittau in der Hillerschen Villa

Steffen Grimberg – Medienjournalist beim MDR

Shownotes
E-Paper „Zukunft der Medienpolitik“: https://www.boell.de/de/2020/08/31/zukunft-medienpolitik

Böll.Fokus-Podcast "Zukunft der Medienpolitik":
www.boell.de/de/media/soundcloud/zukunft-der-medienpolitik-trends-und-g…?

Tagungsdokumentation „Face the Facts“: https://www.boell.de/de/face-facts

Dossier zur Zukunft des Lokaljournalismus von Steffen Grimberg (MDR) https://www.mdr.de/medien360g/medienkultur/zukunft-der-lokalzeitung-100…

Ergebnisse der Mainzer Langzeitstudie Medienvertrauen: https://medienvertrauen.uni-mainz.de/

Gastbeitrag von Prof. Klaus Meier (Universität Eichstätt) über die Zukunft der gedruckten Zeitung: https://meedia.de/2019/03/19/dumont-funke-und-co-die-letzte-gedruckte-z…

Foto: Jarret Callahan, Interview, flickr.com (CC BY-NC 2.0)
https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/

Diese Episode ist Teil der Serie:
Cover image for podcast
Beschreibung

Ein fokussierter Blick auf ausgewählte Themen der Heinrich-Böll-Stiftung.