Die Private Krankenversicherung (PKV) - eine Krankenversicherung mit eingebauter Altersvorsorge?

31. Juli 2012

Auf unserer Veranstaltung vom 19. April 2012 diskutierten Dr. Volker Leienbach, Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. und Prof. Dr. Klaus Jacobs, Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Instituts der AOK sehr kontrovers über die Zukunftsperspektiven der privaten Krankenversicherung. Wird es zu einer Bürgerversicherung und einem transparenten Versicherungsmarkt für die Versicherten kommen? Unterschiedlich prognostiziert wurde auch die Kostenentwicklung, die sich aus dem demografischen Wandel ergibt, für die Höhe der Beitragssätze der gesetzlichen Krankenversicherung.

Moderiert wurde der Abend aus der Reihe "Gespräche zur Gesundheitspolitik" von Andreas Brandhorst, Referent für Gesundheitspolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.