Julia Alfandari
Referentin Afrika

Julia Alfandari ist seit September 2019 Referentin im Referat Afrika, wo sie insbesondere zum Themenschwerpunkt Migration zuarbeitet. Von April bis September 2019 hat sie das Referat Nahost und Nordafrika geleitet. Seit Dezember 2018 war sie Referentin im Referat Nahost und Nordafrika.

Zwischen 2016-2018 war Julia Referentin für Gender und Diversität bei CARE. Zuvor arbeitete sie für UN Women im Regionalbüro West und Zentral Afrika sowie im Senegal Länderbüro.

Regionale Erfahrungen im Nahen Osten und Nordafrika sowie ein einschlägiges Fachwissen in Fragen zu Gendergerechtigkeit, Klimawandel und Ressourcenpolitik, Menschenrecht und politische Bildungsarbeit eignete sie sich u.a. durch ihre Tätigkeiten für die Heinrich-Böll-Stiftung, dem Europäischen Parlament sowie verschiedenen Menschenrechtsorganisationen in der Region an.