Nwet Kay Khine
Projektkoordinatorin der Heinrich-Böll-Stiftung in Yangon

Nwet Kay Khine arbeitet als Projektkoordinatorin für die Heinrich Böll Stiftung in Yangon. Als Journalistin und Trainerin hat sie umfangreiche Erfahrungen im Medien- und Nonprofit-Sektor. Von 2006 bis 2007 war Nwet Kay Khine Stipendiatin der Heinrich Böll Stiftung an der Chulalongkorn Universität in Bangkok im Masterprogramm International Development. Sie absolvierte außerdem einen Erasmus Mundus Master in Journalism and Media within Globalisation an der Universität Hamburg, wo sie vor allem den demokratischen Wandel und die Auswirkungen auf den Mediensektor in Myanmar untersuchte.

Als Journalistin und Trainerin hat sie umfangreiche Erfahrungen im Medien- und Nonprofit-Sektor.