Baustelle Energiewende

Deutsch

„Es ist noch viel zu tun“

Spurensuche

Stadt und Region Hannover haben das Ziel, bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu werden. Swantje Kleint wirft einen persönlichen Blick auf die Entwicklungen und gibt Tipps, wie man seinen Alltag klimaneutral gestalten kann.

Von Swantje Kleint

CO2-Preis jenseits der Leerformel

Standpunkt

Die CO2-Bepreisung ist in aller Munde. Aber ist der Ansatz derzeit mehr als eine „konsens-stiftende Leerformel“? Dr. Felix Matthes sortiert die Debatte und arbeitet fünf zentrale Themen heraus, über die Verständigung erzielt werden müsste. 

Von Dr. Felix Matthes

"Der Strukturwandel ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe"

Interview

Energiewende, Verkehrswende und Digitalisierung verändern Industrie und Beschäftigung. Zum Tag der Arbeit am 1. Mai fragt Stefanie Groll den Vorsitzenden der Gewerkschaft IG Metall, Jörg Hofmann, wie gute Arbeit und ökologische Modernisierung zusammenkommen.

Von Dr. Stefanie Groll

Ergebnisse und Einschätzung zur Kohlekommission

Kommentar

Der Abschlussbericht der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ alias Kohlekommission fällt für die Konzerne und die Beschäftigten recht gut aus, für das Klima und die Betroffenen eher nicht so gut.

Von Dr. Stefanie Groll

Verkehrswende – umweltfreundlich in Bewegung bleiben

Panelbericht

Wie können wir verkehrsbedingte Umweltschäden und die massive Luftverschmutzung in den Ballungszentren reduzieren? Darüber diskutierten Experten und Teilnehmer/innen beim Panel „Verkehrswende – umweltfreundlich in Bewegung bleiben“ im Rahmen der Konferenz „Baustelle Energiewende“.

Von Monika Steins, Ute Brümmer

Energiewende: Eine Einführung in die Debatte

Energiepolitik steht derzeit nicht oben auf der politischen Agenda. Doch für eine erfolgreiche Energiewende im Strom-, Wärme- und Verkehrsbereich müssen jetzt die richtigen Weichen gestellt werden.

Von Dr. Stefanie Groll