Ökologische Marktwirtschaft

Deutsch

Zusammenfassung: Die Große Transformation - Greening the Economy

Auf der zweitägigen internationalen Konferenz »The Great Transformation – Greening the Economy« diskutierten 450 Teilnehmer_innen aus aller Welt darüber, wie eine umfassende Transformation zu einer »CO2-armen« und umweltverträglichen Wirtschaftsweise führen kann.

„The Great Transformation – Greening the Economy“

Bei allem notwendigen Krisenbewusstsein wollen wir mit dieser Konferenz Mut machen, visionäre Ideen vermitteln und konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Eröffnungsrede der internationalen Konferenz "Die Große Transformation - Greening the Economy". Von Ralf Fücks

Green New Deal Debatte Köln: Die grüne industrielle Revolution beginnt

Im Kölner Kunsthaus Rhenania diskutierten Reinhard Bütikofer, MdEP, Bündnis 90/Die Grünen, Carl-Otto Gensch, Öko-Institut e.V., Mitautor der Studie “Sustainable Industrial Policy: Governing the Green Industrial Revolution” und Dr. Hendrik Biebeler, Institut der deutschen Wirtschaft Köln über eine "grüne industrielle Revolution"

Green New Deal Debatte in Eisenach: Die Zukunft der Automobilindustrie

Wie kann am Automobilstandort Eisenach eine langfristige Sicherung von Arbeit und Mobilität gelingen, die auch den Erfordernissen des globalen Umwelt- und Klimaschutzes gerecht wird und gleichzeitig realistisch an vorhandene industrielle Strukturen anschließt? Die Debatte in Eisenach geht diesen Fragen nach.

Die Große Transformation - Greening the Economy

Im Zentrum der internationalen Konferenz am 28.-29. Mai stehen die politischen Rahmenbedingungen und regulativen Instrumente sowie Leittechnologien und Schlüsselprojekte für die ökologische Wende.

Die ökologische Transformation ist bezahlbar

Entgegen manchen Schreckensszenarien ist der ökologische Umbau des Energiesystems für Deutschland und andere entwickelte Staaten weder unbezahlbar noch zu teuer. Auf globaler Ebene fehlen allerdings bislang die Instrumente zur Finanzierung. Von Hannes Koch

Seiten