Alle Inhalte

xxxRessourcen – Alle Beiträge

1 - 20 von 152

Energiepolitik in Russland: Windparks stören die Maulwürfe

Veranstaltungsbericht

„Wie heißt Green New Deal auf Russisch?“, fragte die Heinrich-Böll-Stiftung. Es gibt kein Wort dafür, muss die Antwort wohl lauten. Der russische Machtapparat ist abhängig vom Profit der fossilen Energien.

Von Hannes Koch

Für eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik

Deutschland ist abhängig vom Import metallischer, mineralischer und fossiler Rohstoffe. Der Abbau dieser Rohstoffe findet häufig auf Kosten der Umwelt und unter Verletzung von Menschenrechten statt. Die Bundesregierung muss dieser Mitverantwortung endlich gerecht werden.

Konzernatlas: Grafiken und Lizenzbestimmungen

Alle Grafiken und Texte des Konzernatlas stehen unter der offenen Creative Commons Lizenz CC BY 4.0. und können unter diesen Bedingungen weiterverwendet, bearbeitet und veröffentlicht werden.  Hier finden Sie die Grafiken und den Atlas in unterschiedlichen Formaten (jpg, png, pdf) zum Download.

Alte und neue Märkte für Kompensations-gutschriften

Kompensationsgutschriften legalisieren die Überschreitung von Grenzwerten und die Zerstörung von geschützten Feuchtgebieten. Den Handel mit ihnen haben auch Wirtschaftsbranchen für sich entdeckt, die große Mengen an Treibhausgasen freisetzen.

Von Jutta Kill

Neue Ökonomie der Natur

Dossier

Wenn der Wald zum 'Naturkapital' wird: Unser Dossier beschreibt, was sich hinter dem Konzept 'Neue Ökonomie der Natur' verbirgt und warum der Ansatz gerade in den letzten Jahren auf breites Interesse in Wirtschaft und Politik trifft.

Seiten