Alle Inhalte

xxxStadtentwicklung – Alle Beiträge

121 - 131 von 131

Baukultur und Klimawandel

Zur Bekämpfung des Klimawandels plädiert Dr. Fritz Reusswig  für eine "Low Carbon Baukultur" (LCB). Dafür müssen planerische Rahmenbedingungen sowie ein professioneller Ethos zusammenspielen. Von Fritz Reusswig

Urban Futures 2030

Die internationale Konferenz Urban Futures 2030 brachte Ideen zur Stadtgestaltung in westlichen Industrienationen sowie den neuen Industrienationen in Asien und Südamerika in einen produktiven Dialog.

Warum sind Frauen in der Politik unterrepräsentiert?

Die Quote bringt's. Das ist ein Ergebnis der von der Heinrich-Böll-Stiftung beauftragten Studie zu Frauen in der Politik. Die Grünen stellen mit 40 Prozent die meisten Politikerinnen in Kommunalparlamenten, die CDU als Volkspartei dagegen 21,1 Prozent. - Sieben Fragen an Karoline Linnert

Dossier: KlimaKommunal - Aufbruch ins klimaneutrale Zeitalter

Alle Kommunen sind aufgefordert, klimapolitisch aktiv zu werden. Die anlässlich des kommunalpolitischen Bundeskongresses am 24.-25. Oktober 2008 vorgestellte Münsteraner Erklärung "Städte und Gemeinden als Vorreiter für den Klimaschutz" und aktuelle Beiträge zum kommunalen Klimaschutz finden Sie in unserem Dossier.

Promotionsstipendium: Die Zukunft der europäischen Stadt - Formen und Folgen von New Urban Governance

Das Kolleg ist interdisziplinär angelegt. Eine Betreuung von Promotionen und die Vernetzung des Kollegs mit weiteren Promotionsprogrammen ist garantiert. Es wird ein wissenschaftliches Begleitprogramm angeboten, das für alle Kollegiatinnen / Kollegiaten verbindlich ist. Darüber hinaus stehen den Stipendiatinnen / Stipendiaten Arbeitsplätze zur Verfügung. Ein Wohnort in Berlin oder Umgebung ist Voraussetzung für die Teilnahme.
Bewerbungsschluss: 1. April 2008

Seiten