xxxWirtschaft & Soziales

Der Kapitalismus im Wandel

Mit kommentierten Links bieten wir hier eine Fülle von Dokumenten, die ganz unterschiedliche Einschätzungen bieten. 

„Toyota ist keine Kirche“

Deshalb hat der Automobilkonzern rechtzeitig auf die umweltfreundliche Hybrid-Technologie gesetzt, sagt Toyota-Berater Hans-Peter Wandt. „Die Umweltbelastung der Neuwagen-Flotte von Toyota sinkt weltweit“. Das Interview führte Von Hannes Koch

Demenz und DemografieWege aus der Hysterie einer alternden Gesellschaft

In Deutschland leben derzeit etwa eine Million Menschen mit einer mitelschweren bis schweren Demenzerkrankung. Im Jahre 2050 werden es bereits doppelt so viele sein. Man wird also die Frage gar nicht nüchtern genug stellen können: Wie lässt sich die derzeitige Hysterie in einen verantwortungsbewussten, gerontologischen Diskurs über Vor- und Nachteile einer unumkehrbar älter werdenen Gesellschaft überführen?

Die Zukunft sozialer Sicherheit

pdf

Schriften zu Wirtschaft und Soziales 2: Die Suche nach dem richtigen Weg zu einer Zukunft des Sozialen ist im vollen Gang. Mit Beiträgen zu speziellen Politikfeldern wie «Bildungspolitik», «Alterssicherung» und «Politik für Kinder», die sich mit der Weiterentwicklung der Grundsicherung befassen.

Böll.Thema 1/2005: Wer kriegt was? Die Zukunft der Gerechtigkeit

pdf

Dies ist die erste Ausgabe von „Böll.Thema“, dem neuen Magazin der Heinrich-Böll-Stiftung, das künftig dreimal im Jahr erscheinen soll. Jede Ausgabe wird ein Schwerpunktthema behandeln, das die Arbeit der Stiftung widerspiegelt und zentrale politische und kulturelle Fragen aufgreift. Diese Ausgabe ist dem Thema „Gerechtigkeit“ gewidmet, genauer: der Frage nach einem zukunftsfähigen Konzept sozialer Gerechtigkeit.

Seiten