Livestream

Manifest für eine bessere Nation

Heute ab 18 Uhr: Die Historikerin Jill Lepore im Gespräch mit Christoph Möllers über einen liberalen Republikanismus. Mehr Infos.

🇬🇧 Click here for the livestream in english.  

#StandWithUkraine

Wir erklären unsere volle Solidarität mit der Ukraine. Wir stehen an der Seite unserer ukrainischen Partner:innen und Kolleg:innen und zugleich auch an der Seite unserer von harter Repression bedrängten Partner:innen in der russischen Zivilgesellschaft.

Mehr dazu
Cover: Analyse und Bewertung eines Strafzolls auf russische Öl- und Gasimporte

Analyse und Bewertung eines Strafzolls auf russische Öl- und Gasimporte

E-Paper

Strafzölle auf Öl- und Gasimporte aus Russland können mittelfristig ein wirksames Mittel zur Abschöpfung russischer Erlöse sein - so das Fazit der Kurzstudie von Dr. Steffen Bukold. Zunächst muss aber die Abhängigkeit der EU von den Lieferungen reduziert werden. Im Vergleich zum Embargo sind Zölle flexibler und generieren Einnahmen.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi
Cover: böll.brief - Analyse der Landtagswahl im Saarland 2022

Analyse der Landtagswahl im Saarland 2022

Böll.Brief

Die Landtagswahl im Saarland bildet den Auftakt für das Wahljahr 2022. Mit einer deutlich geringeren Wahlbeteiligung als bei der letzten Landtagswahl (61,4 Prozent, - 8,3 Prozentpunkte) bescheren die Saarländer:innen der Sozialdemokratin Anke Rehlinger einen beachtlichen Erfolg. Den Grünen fehlen 23 Stimmen zum Einzug in den Landtag.

GreenCampus

Wer sich gesellschaftlich engagiert, will etwas bewegen, will überzeugen und andere Menschen motivieren. Unsere Weiterbildungsakademie vermittelt die notwendigen Fähigkeiten.

Gunda-Werner-Institut

Das Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung (GWI) bündelt geschlechterpolitische und feministische Themen.

Audiovisuelle Medien zu Feministischen und Geschlechterpolitischen Themen

Mehr dazu

Heimatkunde

Heimatkunde ist das migrationspolitische Portal der Heinrich-Böll-Stiftung.

Böll.Fokus
Böll.Spezial
Böll.Regional

Klima der Gerechtigkeit

Lili Fuhr, unsere Referentin für Internationale Umweltpolitik, kommentiert die Energie- und Klimapolitik.

    Heinrich von Arabien

    Hier schreiben im Wechsel unsere Büroleiter/innen im Nahen Osten und in Nordafrika.

    Unser Newsletter

    Jetzt unseren monatlichen Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

    Newsletter bestellen