Podcast-Episode

Konferenz Auto 3.0 - Forum 8 - Herausforderung Güterverkehr

Auto 3.0 – Die Zukunft der Automobilindustrie

Fachkongress Auto 3.0 – Die Zukunft der Automobilindustrie

Fachkongress

Forum VIII

Herausforderung Güterverkehr – Transformation von Fahrzeugen des Güter- und Wirtschaftsverkehrs

Ein Beitrag von Maria Geczi

Nicht nur im Personenverkehr sind technische Innovationen zum Gewichts-, Ressourcen- und Energiereduzierung notwendig. Bei detaillierter Betrachtung des Straßengüterverkehrs ist festzustellen, dass der überwiegende Teil des Güteraufkommens (77%) auf Fahrten bis 150 Km entfällt. Diese Transporte lassen sich nur bedingt auf die Schiene verlagern. Deshalb wird der Lkw hier auch weiterhin das dominierende Verkehrsmittel sein. Darüber hinaus gehören zahlreiche Spezialfahrzeuge (Feuerwehr, Müllabfuhr, etc.) zur Gruppe der Nutzfahrzeuge.

Mit:

Dr. Kirsten Broecheler

MAN Truck & Bus AG, Corporate Communications

Prof. Günther Prokop

TU Dresden, Institut für Automobiltechnik, Autor der Studie „Güterverkehr von Morgen – Der Lkw zwischen Transporteffizienz und Sicherheit“

Dietmar Oeliger

Naturschutzbund Deutschland, Leiter Verkehrspolitik

Mathias Krage

Präsident Deutscher Speditions- und Logistikverband

Moderation: Stephan Kühn, MdB

Bündnis 90/Die Grünen, Verkehrspolitischer Sprecher

Diese Episode ist Teil der Serie:
Cover image for podcast