Europa-Atlas - Daten und Fakten über den Kontinent

Europa-Atlas - Daten und Fakten über den Kontinent

Cover: Europa-Atlas
Heinrich-Böll-Stiftung, DGAP, ECFR, Le Monde Diplomatique
Veröffentlichungsort: Berlin
Veröffentlichungsdatum: 9. Mai 2014
Seitenanzahl: 52
Lizenz: CC-BY-SA

Hinweis: Die gedruckte Version ist derzeit leider vergriffen.

2. Auflage

Europa ist mehr als Schuldenkrise, Bürokratie und nationale Kleingeisterei. Dies zeigt der Europaatlas, den die Heinrich-Böll-Stiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, dem European Council of Foreign Relations und Le Monde Diplomatique herausgibt.

Der Atlas liefert Daten, Fakten und Zusammenhänge. Er zeigt ein Europa, das Geburtsort von Aufklärung und Demokratie war und zugleich Schauplatz blutiger Kriege und Diktaturen, das durch seine kulturelle und politische Vielfalt besticht und nach wie vor vielen Menschen als Sehnsuchtsort gilt. Der Atlas eröffnet einen frischen Blick auf die Europäische Union mit all ihren Errungenschaften und Widersprüchen.

Kurz: Er zeigt ein Europa, für das es sich zu kämpfen lohnt.

52 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen.

 

Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin gespannt, was in Ihrem Atlas stehen wird.
Aufgefallen ist mir bei dem Deckblatt, dass es nicht ganz Europa bis zum Ural zeigt. Sicherlich lässt es sich für diese Ausgabe nicht mehr ändern.
Problematisch finde ich es aus dem Grund, weil wir derzeit die EU mit Europa verwechseln. Ich hoffe dass sich Inhaltlich nicht nur die EU widerspiegelt.

Ich hätte gerne 100 Exemplare

Ich hätte gerne 100 Exemplare, da ich als Wahlunterstüter der Grünen KV -Friesland diese gerne verteilen möchte.
Gustav Zielke, stv. Landrat Landkreis Friesland

Ich kann keinen Kommentar

Ich kann keinen Kommentar abgeben, bevor ich nicht in den Atlas hineinschauen konnte.
Ich bin seit 32 Jahren Mitglied der Grünen und an Material für SchülerInnen interessiert.

Ich möchte gern 25 Exemplare

Ich möchte gern 25 Exemplare als Klassensatz und 10 für das Kollegium unserer Schule bestellen.
Europa wird in unserer Schule regelmäßig thematisiert. Eine sehr informative Broschüre.

Hab’ den Europa-Atlas auf

Hab’ den Europa-Atlas auf Papier (aus der taz) eben zuhause gelassen für den dreistündigen Flug nach İzmir (die Türkei Ist ja angemessenerweise wie selbstverständlich im Europa-Atlas behandelt; schön!), weil ich mir sicher war, ich finde den hier auch digital fürs Tablet. Und ja, wenigstens als PDF-Dokument. Super!

Noch schöner fände ich allerdings solche und ähnliche Publikationen im ePub-Format, weil deutlich benutzungsfreundlicher gerade auf Tablets und kleinen Bildschirmen, oder gleich umgesetzt als native App, damit Karten und Daten nicht nur statisch abgebildet sind, sondern vielleicht auch zu „benutzen“ (im Sinne von Interaktivität).

Ich bin beeindruckt von der

Ich bin beeindruckt von der Themenbreite und der großen Zahl ausdrucksstarker Grafiken und würde den Europa-Atlas gern im Unterricht einsetzen. Kann man einen Klassensatz (25 Stk.) bestellen?

Lieber Herr Michael,

Lieber Herr Michael,
gerne können Sie den Europa-Atlas als Klassensatz bestellen. Bitte geben Sie Ihre Bestellung über den Warenkorb ein. Sie können auch mehrere Bestellvorgänge vornehmen, um die gewünschte Anzahl zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Onlineredaktion

Liebe Redaktion,

Liebe Redaktion,

ich habe die Auflage 1 2014 und möchte eine Anmerkung zu dem Energie Artikel machen. Die Diagramme "Stromerzeugung in der EU in Prozent" aus eite 40 sind meiner Meinung nach an einer Stelle etwas ungenau. In Blau werden dort "Pumpspeicher und sonstige" als eigene Energiequelle aufgetan. Pumpspeicher sind aber keine eigene Energiequelle in dem Sinn. Sie speichern Strom aus anderen Quellen für einen zeitlich späteren Verbrauch zwischen. Deswegen muss der Anteil der Pumpspeicher auf die Quellen zurückgeführt werden, von denen der Strom seinen Ursprung hat.

Freundliche Grüße!

Neuen Kommentar schreiben