Ohne Plastik leben - ein Ratgeber

Ohne Plastik leben - ein Ratgeber

Anregungen für ein Leben ohne (oder mit weniger) Plastik
Titelbild Ohne Plastik leben 2019
03. Jul. 2019 von Weiterdenken
Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen im Auftrag des Verbundes der Heinrich-Böll-Stiftungen
Kostenlos
pdf
Veröffentlichungsort: Dresden
Veröffentlichungsdatum: 6. Juni 2019
Seitenanzahl: 48 Seiten DIN A6
Lizenz: CC-BY-NC-ND 3.0
Sprache der Publikation: deutsch
ISBN / DOI: 978-3-946541-35-6

Die Printversion ist über Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen zu bestellen.

 

Da geht viel.

Anregungen für ein Leben ohne (oder mit weniger) Plastik

Ihr ärgert Euch über Plastik im Wald, seid genervt, wenn Ihr selber wieder etwas wegwerfen müsst? Ihr fragt Euch, ob Recycling wirklich funktioniert? Dann seid Ihr hier genau richtig: Diese kleine Broschüre ist der Anfang für das Ende der Plastikflut in Eurem Leben.

Plastikmüll ist nicht nur ein Problem sterbender Meerestiere, verschmutzter Urlaubsparadiese oder armer Länder. Plastikmüll ist unser eigenes tägliches Problem, weil Energie und Ressourcen verschwendet werden, weil unsere Gesundheit gefährdet wird, weil Plastikproduktion und -müll ein Teil der Klimakrise sind.

Jede und jeder Einzelne kann im Alltag Schritte in Richtung Nachhaltigkeit & Genügsamkeit gehen – in den Bereichen Konsum, Ernährung, Wohnen, Mobilität und Reisen. Ob minimalistisch oder zero-waste, plastikfrei oder DIY, ob vegan, fair, bio oder regional, ob sharing oder caring - die Möglichkeiten, einen Beitrag zu leisten, sind vielfältig!

Unser Heft gibt Anregungen zur Plastikvermeidung. Fast niemand wird sie immer konsequent durchhalten. Leistet, was Ihr leisten könnt, fangt einfach an und geht voran! Und zieht daraus Schlussfolgerungen, welchen politischen Rahmen wir brauchen, um von einer Plastikindustrie zu nachhaltigen Produkten und Verpackungen zu kommen. Seht Euch um, findet Verbündete und engagiert Euch! Eine Welt ohne Plastikmüll ist möglich.

Iwelina Fröhlich und Stefan Schönfelder
Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen

 

 

Inhaltsverzeichnis:

  • Tod durch Plastiktüten        
  • Unser täglich Müll               
  • Die große Entsorgungsillusion       
  • Downcycling statt Recycling   
  • Das mikroskopische Problem           
  • Vor dem Einkauf              
  • Beim Einkauf               
  • Im Supermarkt               
  • Unser Nachwuchs               
  • Das Kinderzimmer               
  • In der Küche               
  • Im Bad                   
  • Unterwegs               
  • Plastik zum Anziehen           
  • Im Büro                   
  • Plastik im Briefkasten           
  • Feiern und Schenken           
  • Leihen. Reparieren.
  • Und Verschenken.               
  • Aktiv werden               
  • In Alternativen denken!           
  • Hilfreiche Adressen            
  • Eigene Notizen               
  • Quellen