Presse

Pressemitteilungen

"Gender raus" und "Agent*in" erschienen

Die Broschüre „Gender raus!“ bietet Anregungen, wie antifeministische Behauptungen und Parolen entlarvt und richtiggestellt werden können. Das Online-Lexikon "Agent*In" informiert ber Gruppierungen und Akteur*innen, die hinter antifeministischen Angriffen und Parolen stecken.

Alle Pressemitteilungen

Presseeinladung

Tim Jackson: Wohlstand ohne Wachstum - das update

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion

Am Mittwoch, den 19. Juli stellt Tim Jackson erstmals die komplett überarbeitete und deutlich erweiterte Neuauflage seines Standardwerkes "Wohlstand ohne Wachstum" in Deutschland vor. Anschließend diskutiert Barbara Unmüßig mit Andreas Novy und dem Autor über die zentralen Thesen des Buches.

Frankreich nach den Wahlen – Chancen für Deutschland und Europa

Fachgespräch

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, die Heinrich-Böll-Stiftung und die Stiftung Wissenschaft und Politik laden Sie ein zu einem Fachgespräch "Frankreich nach den Wahlen – Chancen für Deutschland und Europa", am 6. Juli 2017 in der
Heinrich-Böll-Stiftung.

Alle Presseeinladungen

Sehen

Livestream

Die Heinrich-Böll-Stiftung überträgt zahlreiche Veranstaltungen und Konferenzen live.

Hören

Service

Neue Publikationen

"Gender_raus!" 12 Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik

Angriffe gegen Feminismus, sexuelle Selbstbestimmung und Geschlechterforschung haben stark zugenommen. Die gemeinsam vom Gunda-Werner-Institut und der Rosa-Luxemburg-Stiftung herausgegebene Broschüre „Gender raus!“ Zwölf Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik“ bietet verständliche Argumente und Anregungen, wie antifeministische Behauptungen und Parolen entlarvt und richtiggestellt werden können.

Australien - Kann nachhaltige Entwicklung gelingen?

Die Abhängigkeit von den Einnahmen aus der Rohstoffwirtschaft könnte letztlich sehr teuer werden – nicht nur für Australien. Dieses E-Paper zeigt auf welche Anstrengungen Australien unternimmt, um seiner Vorreiterrolle als Mitglied der G20 gerecht zu werden.

Iran-Report 07/2017

pdf

Präsident Rohani steht trotz Wiederwahl im Kreuzfeuer der Hardliner. US-Außenminister Tillerson spricht von angestrebten Machtwechsel im Iran. Der Konflikt zwischen Iran und Saudi-Arabien spitzt sich zu. Diese und weitere Themen in der Juli-Ausgabe des Iran-Reports.

Presseverteiler / Feeds

Die Heinrich-Böll-Stiftung unterstützt Sie gerne in Ihrer Arbeit mit Pressemitteilungen, Hinweisen auf Veranstaltungen sowie aktuellen Informationen aus der Stiftung.

Aufnahme in den Presseverteiler

RSS-Feed aller Pressemitteilungen

Pressesprecher/in

Expertinnen und Experten

Mit 30 Länderbüros und zahlreichen Referaten der politischen Bildung Inland sowie der Abteilung Internationale Zusammenarbeit bietet die Heinrich-Böll-Stiftung ein Netzwerk von Fachkontakten in der ganzen Welt.

Politische Bildung Inland

Abteilung Internationale Zusammenarbeit

Expertinnen und Experten der Heinrich-Böll-Stiftung im Ausland

Social Media

Auf einen Klick

Videos aus Nigeria, Facebook-Posts aus Kabul und Tweets aus Warschau: Weltweit nutzen die Auslandsbüros der Heinrich-Böll-Stiftung diverse Kanäle sozialer Medien. Eine Übersicht