Vor 40 Jahren: Literaturnobelpreis für Heinrich Böll

Vor 40 Jahren: Literaturnobelpreis für Heinrich Böll

Vor 40 Jahren: Literaturnobelpreis für Heinrich Böll

19. Oktober 2012
Am 19. Oktober 1972 gab die Schwedische Akademie in Stockholm bekannt, dass sie Heinrich Böll mit dem Nobelpreis für Literatur auszeichnet. Die Ehrung galt, wie es in der Würdigung der Schwedischen Akademie hieß, einer literarischen Arbeit, „die durch ihren zeitgeschichtlichen Weitblick in Verbindung mit ihrer von sensiblem Einfühlungsvermögen geprägten Darstellungskunst erneuernd im Bereich der deutschen Literatur gewirkt hat“. Die Preisverleihung fand am 10. Dezember 1972 in Stockholm statt. Wir erinnern mit dem Faksimile des Glückwunsch-Telegramms (PDF) an dieses Ereignis vor vierzig Jahren. 

Heinrich Böll: Leben und Werk

Zahlreiche weitere Informationen zu Heinrich Böll finden Sie hier: