KongressGeneration Klima

Einmischen für eine lebenswerte Zukunft

Fridays for Future ist wieder aktiv. Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene fragen sich: Was kann ich persönlich gegen den Klimawandel tun? Wie will ich mich politisch engagieren? Diese Fragen haben über 100 Teilnehmende am 25. und 26. September beim Jugendkongress "Generation Klima" der Heinrich-Böll-Stiftung diskutiert.

Hier gibt es engagierte Statements von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die den Klimawandel auf unterschiedliche Weise stoppen wollen. Außerdem Impressionen vom zweiten Kongresstag: "TeamUp - die politische Praktikumsbörse".

Podcast

Ein Podcast mit: Marilena Geugjes, Stadträtin in Heidelberg und Linus Steinmetz, Fridays for Future

Fotos vom Kongress
"Generation Klima - Einmischen für eine lebenswerte Zukunft"