Podcast-Episode

Feminismus Backstage #009: Selbstbestimmung statt Transsexuellengesetz mit Tessa Ganserer

Anlässlich der Trans Awareness Week interviewte Soph Benja Petzelberger für das Gunda-Werner-Institut Tessa Ganserer, Grünen-Politikerin und eine der ersten offen als trans geouteten Frauen im Bundestag.

Dabei ging es um Fragen wie:

- Warum und wie werden die Grundrechte von trans und nicht-binären Menschen in Deutschland beschnitten?
- Welche Aussichten gibt es in der kommenden Legislaturperiode auf die Verbesserung der rechtlichen Situation von trans Personen, besonders bezüglich des schon mehrfach für verfassungswidrig erklärten Transsexuellengesetzes?
- Welche anderen politischen Themen sind Tessa neben Queerpolitik eigentlich wichtig?

This episode is part of the series:
Cover image for podcast
Beschreibung

Die wichtigsten Ideen entstehen oft hinter den Kulissen, bei einem Kaffee oder Tee, dann, wenn man gar nicht damit rechnet. Wie gehen wir im GWI mit aktuell brennenden Themen um, was bewegt uns, welche Diskussionen lassen unsere Wände wackeln und was fehlt uns in den öffentlichen Debatten? Das alles diskutieren wir jeden Monat neu.