Iran-Report 6/2008

Iran-Report 6/2008

Iran-Report

iran-report Ausgabe 6/2008

30. Mai 2008
Bahman Nirumand
Der iran-report Nr. 6/2008 (19 Seiten, 96 KB) von Bahman Nirumand kann von dieser Seite herunter geladen werden.
Wenn Sie den iran-report per Mail kostenfrei abonnieren oder abbestellen wollen, wenden Sie sich bitte an:
Vera Lorenz
lorenz@boell.de
Fax: 030 - 285 34 - 494
Fon: 030 - 285 34 - 217


I. Innenpolitik

  • Laridschani zum Parlamentspräsidenten gewählt,Niederlage für Haddad Adel
  • Parlament contra Justiz
  • Chatami im Kreuzfeuer der Kritik
  • Streik der Arbeiter in Hafftappeh
  • Web-Seite iranischer Frauen erneut gefiltert
  • Hinrichting von jungem Mann verschoben
  • Führung der Bahais verhaftet
  • Drei Detonationen innerhalb von 24 Stunden
  • Papst empfängt iranische Teilnehmer an Dialog-Seminar
  • Ahmadinedschad bittet um Papst-Audienz
  • Iranische Führung warnt vor Barbie-Puppen und Batman-Figuren
  • Iraner erschießen kurdischen Grenzwächter im Nordirak

II. Wirtschaft

  • EU bereitet Sanktionen gegen Irans größte Bank vor
  • Rice droht Iran mit schärferen Sanktionen
  • Ölminister: OPEC wird Fördermenge nicht erhöhen
  • Iran unterstützt Sri Lanka mit 1,5 Milliarden Dollar
  • Iran und Pakistan einigen sich trotz US-Widerstands auf Gaspipeline
  • Vize-Zollchef will Einfuhr von Krawatten verbieten
  • Shell steigt aus iranischem Erdgasprojekt aus
  • Aserbaidschan gibt Lieferung für iranisches Atomkraftwerk frei
  • UBS verklagt


III. Außenpolitik

  • Neuer Baradei-Report: Weiterhin Ungewissheit über Irans Atomprogramm
  • Solana will im Atomstreit mit Iran bald nach Teheran reisen
  • Rege diplomatische Aktivitäten zur Isolierung Irans
  • Rice zweifelt an zivilen Zielen von iranischem Atomprogramm
  • Israels Ministerpräsident für Seeblockade Irans
  • Mit Nuklearwaffen gegen Iran
  • Chamenei: Iran wird Atomprogramm trotz Drohungen fortsetzen
  • USA auf der Suche nach inoffiziellen Kanälen zu Verhandlungen mit Iran
  • Sicherheitsgarantien für Iran in Atomgesprächen kein Thema
  • Ahmadinedschad betrachtet Israel als Zerfallsstaat
  • Clinton-Äußerung bei UN beklagt
  • Putin versichert Iran Kontinuität in den Beziehungen
  • Teheran fordert Rückgabe der Golanhöhen ohne Vorbedingungen
  • Iranischer Präsident gratuliert zur Wahl in Libanon
  • Israel fürchtet Einfluss Irans im Libanon und Gasastreifen
  • Israeli wegen Spionageverdacht verhaftet
  • Raketenfund in Basra
  • Iranischer Diplomat: Wir haben alle El-Kaida-Mitglieder ausgeliefert

Archiv

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben