TuWas-Stiftung: Grüne Werte nachhaltig fördern

TuWas-Stiftung: Grüne Werte nachhaltig fördern

Die „TuWas - Stiftung für Gemeinsinn“ ist gegründet. Die grüne Förderstiftung will Projekte und Diskussionen unterstützen, welche die Heinrich-Böll-Stiftung als hauptsächlich vom Staat finanzierter Verein nicht fördern darf.

Grünes ehrenamtliches Engagement sowie die starke Unterstützung der Heinrich-Böll-Stiftung haben es ermöglicht, dass die neue Stiftung mehr als 80.000 Euro, und damit mehr als das vom Berliner Senat vorgegebene erforderliche Gründungskapital, von Stifterinnen und Stiftern einsammeln konnte. Der vierköpfige Vorstand der Stiftung wird durch einen Beirat begleitet, kontrolliert und beraten. Der Stiftungsbeirat wählt aus der Mitte der Stifterinnen und Stifter, die mindestens 100 Euro gestiftet haben, zwei Mitglieder des Vorstands. Schon mit einem kleinen Beitrag ist die aktive Mitsprache in der TuWas-Stiftung möglich. Das Stiftungskapital fließt ausschließlich in ökologische, ethische und soziale Geldanlagen. Wir arbeiten deshalb nur mit Banken zusammen, die ihre Anlagen offen legen und beispielsweise im Internet veröffentlichen.

Auch nach der Gründung ist „grüner Gemeinsinn“ gefragt, denn die Stiftung darf ihre Vorhaben nur mit den Zinserträgen aus dem Stiftungskapital oder mit Spenden realisieren – das Stiftungskapital selbst bleibt erhalten. Deshalb braucht die TuWas-Stiftung jetzt Zustiftungen und Spenden, um ihre Visionen in gute Projekte umsetzen zu können.

Stifterinnen und Stifter können bestimmen für welche Zwecke ihre Zustiftung oder Spende verwendet werden soll oder vereinbaren, wo das eingelegte Geld über einen bestimmten Zeitraum – seien es fünf oder 50 Jahre – verbraucht wird. Auch kann eine Zuwendung an die TuWas-Stiftung mit dem Namen der Stifterin oder des Stifters verbunden werden. Spenden müssen im Unterschied zur Zustiftung zeitnah, das heißt innerhalb von zwei Jahren für Projekte verwandt werden. Da die TuWas-Stiftung gemeinnützig ist, sind Spenden und Zustiftungen bis zu einer Million Euro steuerlich begünstigt. Wir freuen uns auch über Projektvorschläge – ob wir sie realisieren können hängt von der finanziellen und ideellen Unterstützung ab.
 

Spendenkonto:
TuWas - Stiftung für Gemeinsinn
GLS Bank
IBAN DE41 4306 0967 1154 4708 00
BIC GENODEM1GLS

 

Kontakt:
E tuwas@boell.de


Fragen und weitere Informationen: