Andreas Poltermann
ehem. Leiter des Auslandsbüros in Belgrad

Dr. Andreas Poltermann, geboren 1951 in Wiesbaden, leitete das Auslandsbüro der Heinrich-Böll-Stiftung in Belgrad, Serbien.

Zuvor war er über zehn Jahre Mitarbeiter der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin, zuletzt Abteilungsleiter Politische Bildung Inland. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Bildung und Wissenschaft, Geschichtspolitik und Europa. Daran knüpfen auch die Schwerpunkte seiner Arbeit in Serbien, Kosovo und Montenegro an: Jugend mit Bildung und Wissenschaft und neuen (digitalen) Formen der Vergemeinschaftung, Geschichtspolitik und EU-Integration.