Dr. Anna Christmann
MdB, Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt

1983 wurde ich in Hannover geboren und war bereits in meiner Schulzeit ein politischer Mensch. Ich habe in Heidelberg Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Mathematik studiert und in der Schweiz zu direkter Demokratie promoviert. Anschließend war ich als Büroleiterin der Ministerin und Grundsatzreferentin im Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg tätig. 

Seit 2017 bin für den Wahlkreis Stuttgart II  Mitglied im Deutschen Bundestag. In der 19. Wahlperiode war ich Sprecherin für Innovationen & Technologie sowie Bürgerschaftliches Engagement der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

2021 wurde ich erneut in den Deutschen Bundestag gewählt und bin seitdem u.a. Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie stellvertretendes Mitglied im Digitalausschuss. Im Januar 2022 wurde ich  zur Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt ernannt, die beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz angesiedelt ist.