Beate Heine
Geschäftsführende Dramaturgin am Thalia Theater in Hamburg

Beate Heine ist Geschäftsführende Dramaturgin am Thalia Theater in Hamburg. Nach ihrem Studium war sie als Autorin und Journalistin in Berlin tätig. Nach Stationen am Théâtre de Bobigny und am Théâtre de L’Odéon in Paris arbeitete sie als Dramaturgin u.a. an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz unter der Leitung von Frank Castorf, am Maxim-Gorki-Theater Berlin und an Schaubühne am Lehniner Platz. 2005 ging sie ans Staatstheater Hannover unter der Intendanz von Wilfried Schulz, wo sie zuletzt bis Ende der Spielzeit 2008/2009 Chefdramaturgin war.

Alle Beiträge:

3. Dezember 2014