Gertrud Schmidt

Gertrud Schmidt kommt aus Saarbrücken und ist dort seit Ende der 1990er bei Bündnis90/Die Grünen aktiv. Zuletzt war sie Abgeordnete im Regionalverbandstag Saarbrücken, zuständig für Regionalentwicklung und Jugendhilfe.
 
Die Diplom-Soziologin ist bei der Arbeitskammer des Saarlandes zuständig für Frauen- und Gleichstellungspolitik. Diese institutionelle Arbeitnehmervertretung ist an der Saar in vielen politischen Handlungsfeldern aktiv - mit zahlreichen Schnittmengen zu den Themen der Heinrich-Böll-Stiftung.
 
In der Heinrich Böll Stiftung Saar arbeitet Gertrud Schmidt seit Jahren im Vorstand aktiv an der Konzeption der politischen und kulturellen Bildungsarbeit mit.