Katrin Köppert
Universitätsassistentin Kunstuniversität Linz

Katrin Köppert ist Queer-Medien-Affekt-Para-Theoretikerin und lehrt an der Kunstuniversität Linz. Studium der Gender Studies und Neueren deutschen Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Promotion über queer pain in der vernakulären Fotografie einer Zeit queer before gay. Zuletzt in Co-Herausgeber_innenschaft erschienen ist „I is for Impasse. Affektive Queerverbindungen in Theorie_Aktivismus_Kunst“, b_books Berlin, 2015.

Alle Beiträge:

19. August 2016