Lili Fuhr

Lili Fuhr

Referentin Internationale Umweltpolitik
Lili Fuhr - Referentin Internationale Umweltpolitik der Heinrich-Böll-Stiftung
Kontakt: 
Biografie: 

Lili Fuhr (Jahrgang 1980) ist seit September 2008 Referentin für Internationale Umweltpolitik der Heinrich-Böll-Stiftung mit den Arbeitsschwerpunkten internationale Klima- und Ressourcenpolitik.

Sie ist Mitglied im Vorstand der ETC Group (seit 2015) und im Gründungsvorstand des Climate Justice Fund (seit 2017). Sie bloggt auf klima-der-gerechtigkeit.de und ist Ko-Autorin von „Kritik der Grünen Ökonomie“ (2015).

Nach dem Studium der Geographie, Politikwissenschaft, Soziologie und Afrikanistik in Köln, Tübingen, Straßburg und Berlin war sie zunächst von Juni 2006 bis Dezember 2006 Mitarbeiterin im Afrikareferat der Heinrich-Böll-Stiftung und dann von Januar 2007 bis August 2008 Referentin für Internationale Politik.

 

Alle Beiträge: 
14. Feb. 2019
05. Dez. 2017
16. Jun. 2016
02. Jun. 2016
19. Dez. 2014
10. Dez. 2013