Maria Ugoljew

Maria Ugoljew

Journalistin und Übersetzerin
Biografie: 

Maria Ugoljew, Jahrgang 1984, ist aufgewachsen in Berlin und Moskau. Sie studierte Slawistik, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald und an der Masaryk-Universität in Brno/Tschechien. Während ihres Studiums sammelte sie diverse Erfahrungen im Journalismus, absolvierte Praktika in TV (MDR), Hörfunk (rbb) und Print (Moskauer Deutsche Zeitung, Prager Zeitung, Tagesspiegel). Im Oktober 2014 beendete sie erfolgreich ihr zweijähriges Redaktionsvolontariat bei der Märkischen Oderzeitung in Frankfurt (Oder). Heute lebt sie als freischaffende Journalistin und Übersetzerin in Berlin.