Mehret Haile-Mariam

Mehret Haile-Mariam ist Beraterin im Bereich Government und Public Sector Management. In dieser Rolle berät sie Institutionen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene bei der Umsetzung digitaler Transformationsprojekte. Seit 2020 ist sie außerdem als freie Redaktionsmitarbeiterin des migrationspolitischen Portals Heimatkunde tätig. Zuvor war sie Mitarbeiterin des Referats Migration & Diversity der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin. Sie ist Kuratorin des Dossiers „Schwarz in Deutschland“, welches die Lebensrealitäten Schwarzer Menschen in Deutschland diskutiert. Mehret studierte Geschichte, Religionswissenschaft und Internationale Beziehungen in Potsdam, Zaragoza und Groningen. 

Ihre Interessenschwerpunkte umfassen die Migrations- und Integrationsforschung, Organisationsentwicklung sowie Antidiskriminierung. 

 

Alle Beiträge: