Nadin Fromm
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Kassel

Dr. Nadin Fromm, Jg. 1977, studierte Politikwissenschaft an der Universität Leipzig, am IEP Paris (Frankreich) und der University of Wolverhampton (UK) (Schwerpunkte u. a. Analyse und Vergleich politischer Systeme und Wissenschaftsforschung).

Nach ihrem Abschluss als Politikwissenschaftlerin war Frau Fromm für das Wissenschaftsjournal "Gegenworte" an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften tätig. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Europa-Universität Flensburg beim Forschungsprojekt „Sicherung des Kreativitätspools, Verbesserung der Chancengleichheit: Experimental Program to Stimulate Competitive Research (EPSCoR) ein Vorbild für die DFG?“ entwickelte sie zusammen mit Prof. Dr. Gerd Grözinger einen Ansatz einer Regionalverteilung bei der Vergabe öffentlicher Forschungsförderung. Sie war Mitglied des Promovierendenkollegs am Lehrstuhl für Sozial- und Bildungsökonomie der Europa-Universität Flensburg und nahm einen Gastaufenthalt beim SFB 597 „Staatlichkeit im Wandel“ an der Universität Bremen im Projekt C4 „Internationalisierung der Bildungspolitik“ wahr. Sie schloss ihre Promotion mit einer Analyse der Interaktion hochschulpolitischer Akteure beim Aufbau bilateraler Hochschulen im Ausland ab (Stipendium durch die Heinrich-Böll-Stiftung).

Von 2014 bis 2015 war Frau Fromm als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim International Centre for Higher Education/Kassel tätig. Seit 2016 ist Frau Dr. Fromm wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc) am Fachgebiet Public Management der Universität Kassel. Sie ist Lehrbeauftragte im Master of Public Administration (Universität Kassel) und unterrichtet u. a. in dem Modul „Internationaler Governance- und Verwaltungsvergleich“.

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Wissenschafts-/Hochschulpolitik im internationalen Vergleich (insb. USA)
  • Internationalisierung/ Außenwissenschaftspolitik Hochschulpolitik (Deutschland)
  • Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung
  • Politisierung der Verwaltung
  • Ministerialelitenforschung
  • Policy Analyse und Politikberatung
  • Methoden der empirischen Sozialforschung mit einem Fokus auf qualitative Methoden

 

Den ausführlichen Lebenslauf sowie eine vollständige Publikationsliste finden Sie hier.

Kontakt

Universität Kassel

Lehrstuhl für Public Management


Kleine Rosenstraße 3

34109 Kassel