Naika Foroutan

Naika Foroutan

Sozialwissenschaftlerin
Urheber/in: Frank Nürnberger. All rights reserved.
Kontakt: 

Humboldt Universität zu Berlin
Institut für Sozialwissenschaften
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Tel: (+49-30) 2093-4416
Fax: (+49-30) 2093-4367
E-Mail: office.bim@hu-berlin.de

Biografie: 

Naika Foroutan ist Professorin für "Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik" und stellvertretende Institutsdirektorin.

Zu den Schwerpunkten ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit gehören u.a. die Themen Migration und Integration; Islam- und Muslimbilder in Deutschland; Identität und Hybridität; politischer Islam und gesellschaftliche Transformation von Einwanderungsländern. Seit 2011 ist sie zudem Leiterin der Forschungsgruppe Junge Islambezogene Themen in Deutschland (JUNITED) im Rahmen des Projekts Junge Islam Konferenz (JIK), welches von der Stiftung Mercator gefördert wird. Im Jahr 2011 erhielt sie den Berliner Integrationspreis für ihr Eingreifen in die bundesweit kontrovers geführte "Sarrazindebatte". Im Jahr 2012 erhielt sie den Wissenschaftspreis der Fritz Behrens Stiftung, der alle zwei Jahre für exzellente Forschung vergeben wird.

Arbeitsschwerpunkte in Forschung und Lehre:

Sozialwissenschaftliche Theorien & Konzepte:

  • Empirische Migrations- und Integrationsforschung (Muslime in Deutschland – statistische Daten, empirische Analysen und öffentliche Diskurse)
  • Hybriditäts- und Identitätstheorien (Ethnizitäts- und Kulturkonstruktionen, personale Identitätsprozesse)
  • Konflikttheorien (Schwerpunkt interethnische, interkulturelle und interreligiöse Konflikte)

Politische Systeme & Systemtransformation:

  • Systemtransformationen in westlichen Einwanderungsgesellschaften
  • Das politische System Irans
  • Islam in Deutschland (Verbände, Institutionen, religiöse Praxen, rechtlicher Rahmen)

Internationale Beziehungen:

  • Konfliktregulierungsmaßnahmen in internationalen Beziehungen
  • Transnationale Migration (Schwerpunkt Muslim Community-Building)
  • Internationale Einflussfaktoren des politisierten Islam (Fundamentalismus, Islamismus, Salafismus, Wahhabismus, Djihadismus)

Weitere Informationen unter bim.hu-berlin.de

Alle Beiträge: