Prof. Dr. Tine Stein
Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Göttingen
Foto Tine Stein

Seit 2018 Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Göttingen, vorher Universität Kiel. Lehr- und Forschungstätig­keiten im In- und Ausland an verschiedenen Universitä­ten und Forschungseinrich­tungen.

Forschungsschwerpunkte: normative Grund­lagen der konstitutionellen Demokratie, Politik und Natur, Politik und Religion (weitere Informationen: www.uni-goettingen.de/theorie-ideengeschichte).

Seit Anfang der 90er Jahre ehrenamtliches Engagement in der Heinrich-Böll-Stiftung. Mitarbeit in den Vor­berei­­tungs­gruppen und als Referentin bei Kirchentagen. Mitarbeit in einer Stolper­­stein-Initiative in Berlin-Charlottenburg.

Kontakt

Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Politikwissenschaft
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen
tel. 0551 39-26634
tine.stein@uni-goettingen.de
www.uni-goettingen.de/theorie-ideengeschichte