Ulf Preuss-Lausitz

Ulf Preuss-Lausitz

Prof. em. für Erziehungswissenschaft/Schulpädagogik, Technischen Universität Berlin
Biografie: 

Ulf Preuss-Lausitz hatte von 1980 bis 2008 eine Professur für Erziehungswissenschaft/Schulpädagogik an der Technischen Universität Berlin inne.

Er ist Mitgründer und -sprecher des Arbeitskreises «Gemeinsam für inklusive Bildung Berlin» sowie Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Instituts für Schulqualität in Berlin und Brandenburg, im Berliner Fachbeirat Inklusion und im Expertenkreis «Inklusive Bildung» der Deutschen UNESCO-Kommission.

Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen neben der Inklusion von Kindern mit Behinderungen in das allgemeine Schulwesen die Themen: Wandel und Probleme in Kindheit und Jugend, Geschlechterforschung, innere und äußere Schulreform sowie Gewaltprävention und der Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten.