Iran-Report 5/2003

Iran-Report 5/2003


 

Außen- und Sicherheitspolitik

iran-report Ausgabe 5/2003

Der iran-report 05/2003 (17 S., 100 KB, PDF) kann von dieser Seite herunter geladen werden.

I. Innenpolitik
  • Iran am Scheideweg – Volksbefragung zur Fortsetzung der Reformen realisierbar?
  • Zur Lage der Presse: Liberaler Journalist verhaftet, Protest gegen Verhaftung des Journalisten Zaidabadi
  • Wächterrat insistiert weiterhin auf die Befugnis, Kandidaten bei Parlamentswahlen ablehnen zu können
  • Schauspielerin wegen eines Kusses zu Peitschenschlägen verurteilt
  • Stipendium für einen Richter, dessen Urteile gegen die Presse zu Berühmtheit gelangt sind
  • Studenten protestieren gegen Aktivitäten der „Ordnungskomitees“
  • Vorbeugemaßnahmen gegen SARS
  • Das Problem der Drogensucht

II. Wirtschaft

  • „Blume des Ostens“ – Auslandsinvestitionen auf der Insel Kish
  • Russland über das iranische Atomprogramm besorgt
  • Privatisierungspläne für iranische Flughäfen
  • Aufhebung des Verkaufsverbots von Grundstücken an Ausländer
  • Wirtschaftliche Folgen des Irak-Krieges
  • Weltbank gewährt Iran Kredit über 20 Millionen Dollar für Umweltprojekte – Luft und Wasser
  • Verkaufsverbot für Zigaretten an Teheraner Zeitungskiosken

III. Außenpolitik

  • USA werfen Iran Einmischung in Irak-Politik vor
  • Der kleine Deal im Schatten des großen Krieges
  • Kurdenführer Talebani antwortet auf den offenen Brief ehemaliger Mitglieder der Volksmodjahedin
  • Kontroverse Diskussionen über Beziehungen zu den USA
  • Französischer Außenminister in Teheran

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben