Iran-Report 7/2004

Der iran-report 07/2004 (16 S., 181 KB, PDF) kann von dieser Seite herunter geladen werden.

I. Innenpolitik

  • Fundamentalismus kontra Modernität
  • Haddad Adel neuer Parlamentspräsident
  • Frauen im neuen Parlament
  • Chatami: Die absolute Macht hat in Iran keine Zukunft
  • Human Rights Watch fordert EU auf, mehr Druck auf Iran auszuüben
  • EU kritisiert Iran wegen anhaltender Menschenrechtsverletzungen
  • Iran weist EU-Kritik zurück
  • Friedensnobelpreisträgerin Ebadi: Fortschritte bei Menschenrechten
  • Hunderte Frauen, Männer und Kinder protestieren gegen Kinderarbeit
  • Internationale Buchmesse in Teheran

II. Wirtschaft

  • Anstieg von Deviseneinnahmen
  • Ökonomische Vorwände sollen Zensur privater Internetdienste erleichtern
  • Sieben Prozent Zuwachs
  • Hundert Lokomotiven aus Frankreich

III. Außenpolitik

  • IAEA-Resolution gegen Iran
  • USA und EU verurteilen Wiederaufnahme der Produktion von Zentrifugen
  • Iran beschlagnahmte britische Kriegsboote
  • Täglich verlassen zweieinhalbtausend afghanische Flüchtlinge Iran
  • Konflikt mit den Vereinigten Arabischen Emiraten