Iran-Report 6/2005

Iran-Report 6/2005


 

Außen- und Sicherheitspolitik

iran-report Ausgabe 6/2005

Der iran-report Nr. 6/2005 von Bahman Nirumand kann von dieser Seite herunter geladen werden.

INHALT

I. Innenpolitik

  • Wächterrat lehnt mehr als tausend Kandidaten ab
  • Moins Erklärung an das Volk
  • Rafsandschani stellt sich zur Wahl
  • Sechshundert politische Aktivisten rufen zum Wahlboykott auf
  • Ungewöhnliche Attacke des Justizchefs gegen Staatsanwaltschaft und Polizei
  • Erlass an die Staatsanwaltschaften
  • Gandji nach Hungerstreik für kurze Zeit in Hafturlaub
  • Urteil gegen den Politiker Abdi aufgehoben
  • Wächterrat lehnt Abtreibungsgesetz ab
  • Bericht über die Volksmodjahedin von Human Rights Watch
  • Visaerteilung an den Flughäfen

II. Wirtschaft

  • WTO beschließt Beitrittsgespräche mit Iran – Kein US-Veto
  • Probleme bei Eröffnung des neuen Teheraner Flughafens
  • Kein Interesse mehr an MG Rover
  • Konflikt um die Gründung unabhängiger Gewerkschaften
  • Lieferung für iranisches Raketenprogramm verhindert
  • Parlament verpflichtet Regierung zur Wiederaufnahme der Urananreicherung
  • Teheran bezeichnet 40 Dollar Ölpreis als angemessen

III. Außenpolitik

  • Atomgespräche um zwei Monate aufgeschoben
  • Israel fordert, dass UNSicherheitsrat sich mit iranischem Atomprogramm befasst
  • Kanada schränkt seine Beziehungen zu Iran stark ein
  • Außenminister Charrasi in Bagdad

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben