Veranstaltungstipp

Podiumsdiskussion
Montag, 05. März 2018 in Berlin
Der Jemen-Krieg - Wege aus der Ohnmacht der Weltgemeinschaft

Mit:
Omid Nouripour, MdB, langjähriger Außen- und Sicherheitsexperte, Bündnis 90/Die Grünen
Rasha Jarhum, jemenitische Menschenrechtsaktivistin und Research Fellow, American University of Beirut
Michael Ohnmacht, Leiter des Referates Mittlerer Osten, Auswärtigen Amt
Dr. Oliver Wils, Berghof Stiftung