Büro Nordafrika, Tunis

Büro Nordafrika, Tunis

Das alte Stadttor von Tunis — Bildnachweise

Als Reaktion auf den arabischen Frühling hat die Heinrich-Böll-Stiftung beschlossen ihr Programm auf Nordafrika auszuweiten und darum Mitte 2012 mit dem Aufbau eines neuen Büros in Tunesien begonnen. Nach der offiziellen Eröffnung im Mai 2013 wird das Büro schwerpunktmäßig in Tunesien und Ägypten sowie länderübergreifend zu Regionalthemen wie Ressourcenpolitik arbeiten.

In der Programmkomponente Demokratie und Gender stehen die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen nach den Umbrüchen sowie die Aufarbeitung der diktatorischen Vergangenheit im Sinne einer „Transitional Justice“ im Zentrum. Neben Good Governance, Transparenz, Rechtsstaatlichkeit und sozialer und politischer Teilhabe wird ein besonderes Augenmerk auf Genderdemokratie gelegt. Auch das Thema Europäische Migrationspolitik verdient in diesem Zusammenhang unsere Aufmerksamkeit.

Als Querschnittsthema zwischen Demokratie und Ökologie wird sich das Büro der Bearbeitung des Regionalthemas „Resource Governance“ widmen. Hierbei spielen vor allem Verteilungsgerechtigkeit, „Good Governance“, Transparenz und Nachhaltigkeit eine Rolle. Die Thematik strahlt jedoch in viele wichtige Bereiche der Politik der Region aus. So hat Landerwerb sowohl durch in- als auch durch ausländische Akteure Auswirkungen auf die Ernährungssicherheit dieser größtenteils von Lebensmittelimporten abhängigen Länder.

Die drei in arabischen Ländern angesiedelten Büros geben gemeinsam die vierteljährliche englischsprachige  Veröffentlichung Perspectives Middle East & North Africa heraus. Diese Reihe gibt Autoren aus der Region ein Forum für Themen, die im deutschen und europäischen Diskurs wenig Beachtung finden. Die letzten Ausgaben hatten die regionale Rolle Qatars, Analysen zu Syrien und zu den arabischen Revolutionen zum Thema.

Büroleitung:
Dr. Heike Löschmann

Kontakt:
Heinrich Böll Foundation
Tunis Office
5, rue J. Abdennasser
1000 Tunis

Email:  info@tn.boell.org
Telefon: +216 713 22345
Fax: +216 713 22346

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben