Care Crisis: Welche Auswirkungen haben Migrationspolitiken auf Geschlechtergerechtigkeit?

Care Crisis: Welche Auswirkungen haben Migrationspolitiken auf Geschlechtergerechtigkeit?

care crisis
06. Mai. 2014 von Emilia Roig
Heinrich-Böll-Stiftung
pdf
Veröffentlichungsort: Berlin
Seitenanzahl: 31
Lizenz: CC-BY-NC-ND 3.0

Politiken, die Dienstleistungen für Hausarbeit und häusliche Pflege fördern, tragen zur Entwicklung eines stark feminisierten, prekären und gering qualifizierten Arbeitssektors und damit indirekt zum Anstieg des Lohngefälles zwischen Männern und Frauen bei. Dieser Artikel analysiert die kombinierten Effekte der Familien-, Arbeitsmarkt-, Gleichstellungs- und Zuwanderungspolitik auf die Situation von rassifizierten (Gemeint sind hier Frauen, die als Migrantinnen, mit Migrationshintergrund und/oder als Frau of Color im bundesdeutschen kontext „migrantisiert" werden) Frauen in der Pflegebranche. Welche Ziele verfolgen die unterschiedlichen Politiken und, was am wichtigsten ist, wie werden sie artikuliert? Wie lassen sich das Politikziel und die verfassungsmäßige Pflicht zur Verbesserung der Geschlechtergleichstellung mit dem Wachstum eines höchst prekären, geschlechtergetrennten, durch die Überrepräsentation von rassifizierten Frauen gekennzeichneten Arbeitssektors in Einklang bringen? Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Auswirkungen von gender- und „farbenblinden“ öffentlichen Politiken und Gesetze gelegt. Wie wirken scheinbar neutrale Gesetze spezifisch auf Frauen und/oder rassifizierte Minderheiten? Durch welchen Prozessen werden solche (un)beabsichtigten Effekte erzeugt?

 

Der erste Teil des Papers verbindet Migrationspolitik mit dem Pflegemarkt; im zweiten Abschnitt werden die geschlechts- und ethnizitätsbezogenen Effekte der Flexibilisierung des Arbeitsmarkt auf Pflegekräfte analysiert; und schließlich wird das Zusammenspiel von Heteronormativität, struktureller Geschlechterungleichheit, und genderblinden Gesetzen und Politiken untersucht.

 

 

Inhaltsverzeichnis:

4 Einleitung

7 Die Fürsorgekrise: Outsourcing von reproduktiver Arbeit an Migrantinnen und rassifizierte Frauen

9 Offizieller und „grauer" Pflegemarkt

12 Die Flexibilisierung des Arbeitsmarkts

14 Rassifizierte Frauen an der Schnittstelle zwischen Arbeitsmarkt- und Migrationspolitik

16 Die Rassifizierung von Niedriglohnsektoren

19 Strukturelle Geschlechterungleichheit im Pflegesektor

20 Heteronormative Geschlechterrollen im Gesetz

23 Geschlechtssegregation auf dem Arbeitsmarkt

25 Gleichstellungspolitik vs. Diskriminierung

28 Literatur

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben