Iran-Report 04/2015

Iran-Report 04/2015

01. Apr. 2015 von Bahman Nirumand
Heinrich-Böll-Stiftung
Kostenlos
pdf
Veröffentlichungsort: Berlin
Veröffentlichungsdatum: April 2015
Seitenanzahl: 24
Lizenz: CC-BY-NC-ND 3.0
Reihe: Iran-Report

In diesen Tagen erreichen die internationalen Verhandlungen über das iranische Atomprogramm ihren vorläufigen Höhepunkt. Bahman Nirumand zeichnet die Dramaturgie der letzten Verhandlungstage und -wochen nach und erklärt die dazugehörigen Hintergründe. Diese und weitere Nachrichten aus Politik, Kultur und Wirtschaft in der April-Ausgabe des Iran-Reports.

Mit der Wahl Hassan Rohanis zum iranischen Präsidenten und dessen Amtsantritt am 3. August 2013 wurde in der iranischen Politik ein bedeutender Wandel eingeleitet. Besonders augenfällig ist dies im Kurswechsel der Atompolitik. Die Öffnung der iranischen Politik nach außen und die Ankündigung innenpolitischer Reformen werden im Land von den konservativen Kräften heftig bekämpft. Der Widerstand lässt Rohani und seiner Regierung wenig Spielraum.

Der Iran-Report wertet Nachrichten verschiedener Quellen aus, auch um die von den Mächtigen in Iran verfügten Behinderungen und Einschränkungen der journalistischen Arbeit auszugleichen. Er produziert keine Schlagzeilen sondern erhellt die Meldungen, das Nichtgesagte dahinter.

Elektronisches Abonnement:
Wenn Sie den Iran-Report kostenfrei abonnieren wollen, folgen Sie bitte diesem Link. Mit einer E-Mail an info@boell.de können Sie sich aus dem Verteiler wieder austragen lassen.

 

Inhaltsverzeichnis:

Innenpolitik
Rafsandschani: "Rohani hat mehr versprochen als er leisten kann" / Haschemi zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt / Yasdi neuer Vorsitzender der Expertenversammlung / Blatter fordert Öffnung der iranischen Stadien für Frauen / Sechs iranische Kurden hingerichtet / Neuer Polizeipräsident ernannt / Anschlag auf den Abgeordneten Mottahari
 

Kultur
Dschannati kritisiert Aussetzen von Konzertveranstaltungen / Amnesty verurteilt Pläne zur "Erhöhung der Geburtenrate" / Offener Brief der türkischsprachigen Studenten an Rohani / Überwachung von Online-Netzwerken verschärft
 

Wirtschaft
Atomkonflikt / Israel bespitzelte USA / Hohe Strafe für Commerzbank
 

Außenpolitik
Obamas Neujahrsbotschaft / Iran und die Region / Saudis arbeiten an sunnitischer Front / Aufforderung zum gemeinsamen Kampf gegen IS / Die Rolle Irans im Irak / Peinliche Äußerungen eines Präsidentenberaters / Warnung vor Zerfall Jemens

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben