Iran-Report 6/2015

Iran-Report 6/2015

Cover Iran-Report 6/2015
05. Jun. 2015 von Bahman Nirumand
Heinrich-Böll-Stiftung
Kostenlos
pdf
Veröffentlichungsort: Berlin
Veröffentlichungsdatum: Juni 2015
Seitenanzahl: 23
Lizenz: CC-BY-NC-ND 3.0
Reihe: Iran-Report

Mit der Wahl Hassan Rohanis zum iranischen Präsidenten und dessen Amtsantritt am 3. August 2013 wurde in der iranischen Politik ein bedeutender Wandel eingeleitet. Besonders augenfällig ist dies im Kurswechsel der Atompolitik. Die Öffnung der iranischen Politik nach außen und die Ankündigung innenpolitischer Reformen werden im Land von den konservativen Kräften heftig bekämpft. Der Widerstand lässt Rohani und seiner Regierung wenig Spielraum.

Der Iran-Report wertet Nachrichten verschiedener Quellen aus, auch um die von den Mächtigen in Iran verfügten Behinderungen und Einschränkungen der journalistischen Arbeit auszugleichen. Er produziert keine Schlagzeilen sondern erhellt die Meldungen, das Nichtgesagte dahinter.

Elektronisches Abonnement:
Wenn Sie den Iran-Report kostenfrei abonnieren wollen, folgen Sie bitte diesem Link. Mit einer E-Mail an info@boell.de können Sie sich aus dem Verteiler wieder austragen lassen.

 

 

Inhaltsverzeichnis:

Innenpolitik
Versammlungen vor dem Parlament verboten / Rohani: Jeder hat das Recht in seinem Namen zu demonstrieren / Geschlechter-Gerechtigkeit statt Geschlechter-Gleichheit / Steigende Scheidungsrate / Ausschluss von Dissidenten bei Parlamentswahlen / 1. Mai-Demonstration zum ersten Mal erlaubt / Holocaust-Ausstellung abgesagt / Gesundheitsminister operiert Oppositionsführer

 

Kultur
Internationale Buchmesse in Teheran / Washington Post-Reporter vor Gericht / Persisches Programm der Voice of America eingestellt

 

Wirtschaft
Atomkonflikt / Abschluss der Verhandlungen über Raketenlieferung / Iran kauft neun Airbus-Maschinen / Ölexport soll wieder den Stand von vor den Sanktionen erreichen / Milliarden-Strafe für israelische Ölgesellschafte / Handelsabkommen mit Indien

 

Außenpolitik
US-arabischer Gipfel in Camp David / Spannungen zwischen Iran und Saudi-Arabien halten an / Staatsbesuch des irakischen Präsidenten in Teheran / Der Konflikt in Jemen / Iran und der Konflikt in Syrien / Iran kritisiert ergebnislose Atomwaffensperrvertrag-Konferenz / Bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Kurden / Aufgebrachter dänischer Frachter wieder freigegeben / Achtzigtausend Raketen der Hisbollah abschussbereit / Keine Informationen über die Verhandlungen mit den Taliban / Neuer Konflikt zwischen Iran und Bahrain / 14 iranische Seemänner in Somalia entführt / UNO warnt vor steigenden Hinrichtungszahlen in Iran

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben